Europäische_Stechplame

Europäische Stechpalme

Ilex aquifolium

Familie: Aquifoliaceae

 

Merkmale

Die immergrüne Pflanze kann 10-15 Meter hoch werden. Die wechselständig angeordneten Blätter sind ziemlich dick und ledrig. Der gezackte Blattrand ist mit Dornzähnen besetzt, es kommen aber im Bereich der Blütenstände auch ungezähnte Blätter vor. Es gibt bei der Stechpalme männliche und weibliche Pflanzen. Als Früchte bildet sie glänzend rote Beeren.

 

Verbreitung

Die Art ist in Europa und Nordafrika verbreitet, allerdings nicht überall in denselben Höhenlagen. Sie beschränkt sich auf gemässigte Lagen, was heisst, dass sie nicht zu kalte Winter und zu trockene Sommer verträgt. Sie bevorzugt nährstoffreiche und kalkarme Böden.

 

Allgemein

Im Gegensatz zu den Vögeln, sind für uns die Beeren der Stechpalme äusserst giftig. Allerdings kann man daraus einen Obstbrand herstellen.