Echte_Walnuss

Echte Walnuss

Juglans regia

Familie: Juglandaceae

 

Merkmale

Dieser sommergrüne, bis zu 30 Meter hoch wachsende Baum besitzt eine graue Rinde, die im Alter eine tiefrissige Struktur erhält. Die Laubblätter sind mit fünf bis neun Fiederblättchen unpaarig gefiedert. Die von dem Baum hervorgebrachten Nussfrüchte werden von einer grünen, nussumgebenden Hülle ummantelt. Wenn man einen Zweig halbiert, sieht man die Lamellen, die im Mark vorhanden sind.

 

Lebensraum

Das natürliche Verbreitungsgebiet befindet sich im östlichen Mittelmeergebiet. Heute sind die Walnussbäume jedoch in weiten Teilen Mitteleuropas anzutreffen. Der Echte Walnussbaum ist empfindlich gegen Spätfröste und Winterkälte. Er bevorzugt frische, nährstoffreiche und tiefgründige Böden in eher warmen und trockenen Klimazonen.

 

Allgemein

Die Walnuss besitzt sehr wertvolle Inhaltsstoffe wie z.B. Magnesium und Selen und wird daher in der Küche verschiedenartig eingesetzt. Das Holz des Nussbaumes gilt als Edelholz und wird für die Verarbeitung hochwertiger Produkte genutzt.